Benutzerspezifische Werkzeuge

Forschung und Entwicklung

Was wir vorantreiben.

Auch wenn es die nordfinnische Mitternachtssonne manchmal so aussehen lässt: Die Zeit bleibt nicht stehen. Durchschnittlich 15 Prozent unseres Nettoumsatzes fließen daher Jahr für Jahr in den Bereich Innovation. Rund 600 Mitarbeiter arbeiten in unseren fünf internationalen R&D-Standorten Espoo, Turku, Kuopio, Nottingham/UK und Mumbai/Indien an der Erforschung neuer Wirkstoffe bzw. an der Entwicklung neuer und Verbesserung bestehender Medikamente.

Das Spektrum an Präparaten, die Orion Pharma in den vergangenen 15 Jahren erfolgreich zur Marktreife entwickelt hat, reicht vom Medikament gegen akutes Herzversagen über Sedativa für die Intensivmedizin bis zum langfristig wirksamen Therapeutikum für Parkinson-Patienten.

Wie wir produzieren.

Jahr für Jahr produzieren wir aus einem Portfolio von 300 Einzelprodukten durchschnittlich 60 Mio. Medikamentenpackungen bzw. 2,3 Mrd. Tabletten. Alle Produktionsstandorte liegen in Finnland: Pharmazeutika werden in Espoo, Turku und Kuopio hergestellt, Wirkstoffe (API) in Hanko und Oulu, Diagnostika in Espoo und Turku.

 

Artikelaktionen

zuletzt verändert: 23.10.2012